F-Jugend des VFL besucht Gymmotion in Koblenz

Am 01. Dezember 2013 fuhr unsere F-Jugend mit insgesamt 40 Kindern und Erwachsenen  zur Gymmotion in die Conlog-Arena auf dem Koblenzer Oberwerth. Die Karten hierzu gewann die Mutter unseres F2-Jugendspielers, Daniel Nwobodo, bei einem Preisausschreiben des Lokalanzeigers. Im Gewinn enthalten war auch der Bustransfer, so dass wir von Oberbieber aus direkt bis an die Turnhalle gefahren wurden. Dort erlebten die Kinder mit ihren Eltern einen schönen Abend und bestaunten die Leistungen der Turner. Besonders viel Weiterlesen…

E1 gewinnt auch das letzte Spiel und wird damit Vizeherbstmeister

Auch das letzte Spiel gegen den VFL Niederbieber II wurde auf heimischem Platz, durch eine überzeugende kämpferische Leistung in der 2. Halbzeit mit 8:4 (Halbzeit 2:3 ) gewonnen. Die Tore schossen Marius Ahlfeld (1), Torben Kurz (3), Maurice Buhr (1), Elia Nigro (2) und Felix Hackenbruch (1). Durch diesen Sieg ist der E1 die Vizeherbstmeisterschaft nicht mehr zu nehmen. Beachtlich ist ebenfalls, dass nur gegen den Herbstmeister FV Engers Punkte abgegeben wurden.  Hervorzuheben ist im Weiterlesen…

F2-Jugend schlägt zu Hause die JSG Hüllenberg!

In ihrem vierten Meisterschaftsspiel zeigte unserer F2-Jugend ihre bisher beste Saisonleistung und gewann verdient mit 4:3. Dabei ging zunächst die JSG Hüllenberg, die ebenfalls mit ihrem jüngeren Jahrgang angetreten war, schnell mit 2:0 in Führung. Der VFL gab jedoch nicht auf und konnte Mitte der ersten Halbzeit durch ein Tor von Leon Schneider auf 1:2 verkürzen. Wenig später erzielte Liam Funk den hochverdienten Ausgleich. Der VFL hätte bereits schon vor der Halbzeitpause in Führung gehen Weiterlesen…

F2-Jugend fährt ihren ersten Sieg ein!

Nachdem die ersten beiden Meisterschaftsspiele nur knapp mit jeweils 4:5 verloren gingen, gewann am Freitagabend unsere F2-Jugend mit 2:1 beim Rivalen aus Niederbieber. In einem insgesamt ausgeglichenen Spiel der beiden F2-Jugenden behielt der VFL dank zweier Tore von Leon Schneider die Oberhand. Besonders hervorzuheben ist die starke Leistung unseres Keepers Malte Schneider, der immer die Ruhe bewahrte und mit zahlreichen Paraden den Sieg festhielt.

F2-Jugend unterliegt nur knapp dem FV Engers

In ihrem ersten Meisterschaftsspiel unterlag unsere F2-Jugend nach großem Kampf nur knapp mit 4:5 dem FV Engers. In einem insgesamt sehr guten F-Jugendspiel geriet der VFL sehr früh unglücklich durch einen abgefälschten Schuss in Rückstand. Durch zwei Tore von Liam Funk (Bildmitte) konnte aber das Spiel gedreht werden. Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich, ging der VFL, wiederum durch ein Tor von Liam Funk in Führung, die Engers kurz vor der Pause noch ausgleichen konnte. In zweiten Weiterlesen…

Respekt Turnier beim VfL Oberbieber mit der IG Metall Neuwied

In Verbindung mit dem Respekt-Fußballturnier am 15.06.13 in Oberbieber, freute sich die E-Jugend des Vfl Oberbieber über die neuen Trikots, gesponsert von der IG Metall Neuwied! Der Tag war ein voller Erfolg für Jung und Alt! Der VfL-Nachwuchs  wird somit auch zukünftig getreu dem Motto “Respekt – kein Platz für Rassismus powered by IG Metall Neuwied” tolle und faire spiele bestreiten können!

E1 setzt Siegesserie fort !!!!

Am 04.05.2013 hatte die E1 ein Heimspiel gegen die JSG Puderbach II

was anfänglich mit ein paar guten Szenen beider Mannschaften das Publikum in Oberbieber erfreute und in der 6. Minute mit einem Doppelpass von Adrian Missenger und Kristof Otto mit einem Tor von Adrian Missenger den VfL zur 1:0 Führung brachte, lies aber auch schnell wieder nach.

Das Match spielte sich dann nach dem Führungstreffer die restlichen Minuten der ersten Halbzeit dann auch leider nur noch im Mittelfeld ab und es gab kaum eine nennenswerte Torchance.

Deshalb ging es dann auch mit einer 1:0 Führung in die Kabinen zur Halbzeitpause.

Die Trainer merkten aber das es mehr zu holen gab, und stellten von einer 2-2-2 Aufstellung auf die bisher Bewerte 3-3 Aufstellung um, was sich dann auch in der 29. Minute zeigte das dies die Richtige Entscheidung war.

(mehr …)

E1 siegt nach Abwehrkampf in Rheinbreitbach

Am 27.04.2013 ging es für die E1 zum Auswärtsspiel nach Rheinbreitbach.

Die Partie fing sehr schleppend auf beiden Seiten an.

Bis zur 8. Minute mussten alle Zuschauer warten bis ein Angriff von Oberbieberer Seite durch einen Pass von Lars Muscheid auf Lukas Gruber die Abwehrreihen der Rheinbreitbacher durchdrang und es zur ersten Torchance kam.

Jedoch ging der Ball knapp am Tor vorbei.

 

(mehr …)