Skat- und Knobelturnier der Alten Herren

Zwischen den Feiertagen veranstalteten die Alten Herren nach zweijähriger Corona-Pause wieder ihr traditionelles Skat- und Knobelturnier. 20 Knobler und 6 Skatspieler aller Altersklassen lieferten sich packende Spiele, ehe bei den Knoblern Ralf Emmel vor Dennis Petry und José Carrillo als Sieger feststand. Bei den Skatspielern setzte sich Klaus Rockenfeller vor Thomas Kurz und Horst Puderbach durch. Die Mitwirkenden konnten als Belohnung für ihre Teilnahme einige Leckereien mit nach Hause nehmen. Während der Spiele erfolgte wieder Weiterlesen…

Rehasport Krebsnachsorge hat wieder Plätze frei

Der Rehasport Krebsnachsorge beim VfL Oberbieber hat wieder ein paar Plätze frei, da Verordnungen abgelaufen sind und die Teilnehmer:innen jetzt als Mitglieder in der parallel laufendende Gruppe Sport nach Krebs teilnehmen. Die beiden Gruppen treffen sich freitags im Winter ab November bis März um 15:00 Uhr und in den Sommermonaten von April bis Oktober um 16:00 Uhr meist am Schwanenteich Oberbieber. Auch andere Orte kommen in Betracht wie Schlosspark Neuwied und Bendorf und auch das Weiterlesen…

Herbstwanderung der Turnabteilung

Herbstwanderung der Turnabteilung Die Wanderbegeisterten der Turnabteilung des VfL Oberbieber waren wieder unterwegs.Das Ziel der diesjährigen Herbstwanderung war Anhausen, wo am 24.09. nach zweijähriger Pause der traditionelle Bauernmarkt wieder stattfand. Bergauf führte der Weg zur Drei-Wetter-Hütte, nach kleiner Stärkung und schonem Blick ins Aubachtal mit Stausee dann weiter hinauf auf die Höhen des Westerwaldes zum Heidegraben.Dort warteten schon Kaffee und Kuchen und auch Höherprozentiges auf die Wanderer. In hervorragender Stimmung ging es nach Anhausen und Weiterlesen…

Alte Herren des VfL Oberbieber auf Familientour

Nach zweijähriger coronabedingter Abstinenz konnten die die Alten Herren-Fußballer des VfL Oberbieber endlich wieder eine Familientour starten.Mit 20 Teilnehmenden wanderte die Gruppe am frühen Nachmittag zunächst durch das Wallbachtal Richtung Melsbach, ehe man Richtung Schauinsland in Rengsdorf abbog.In Rengsdorf angekommen, legte man eine Zwischenrast in Udo’s Clubhouse ein, wo die Alte Herren-Familie vom Alte Herren-Mitglied Udo Molitor und seinem Team mit leckeren kulinarischen Schmankerlnund kühlen Erfrischungsgetränken verwöhnt wurde. Nach einer folglich ausgiebigen Pause brach die Weiterlesen…

Gelungener Auftakt in die neue Saison

Am 16.08. war es soweit: Die neu formierte Freizeitmannschaft bestritt ihr erstes Spiel der Saison. Das Freundschaftsspiel gegen die TTSG Torney/Engers konnte nach vielen spannenden Spielen 9:7 gewonnen werden. Im Anschluss gab es, wie immer, in Torney ein gemütliches Zusammensein mit Essen und Trinken. Herzlichen Dank dafür an die Gastgeber. Torney/Engers trat mit folgender Besetzung an: Jürgen Romotzki, Maria Horn, Sebastian Trambale, Heribert Michel, Jutta Heidgen-Klaassen, Michael Zimmermann, Wilhelm Hoch. Oberbieber spielte mit Dietmar Erdorf, Weiterlesen…

Der Breedschesklepper-Cup ist zurück

Nach zwei Jahren Corona-Unterbrechung freut sich die Tischtennisabteilung des VfL Oberbieber, zum nunmehr sechsten Breedschesklepper-Cup einladen zu dürfen. Das Turnier beginnt am Samstag, den 16.07.22 um 18:00 Uhr in der Schulturnhalle Oberbieber. Hallenöffnung ist um 17:00 Uhr. Auch dieses Jahr freuen wir uns auf zahlreiche sportbegeisterte Amateure und Profis aus der ganzen Region, die sich in der Einzel- und Doppelkonkurrenz messen werden. Aber auch Zuschauer sind herzlich willkommen. Für das leibliche Wohl ist wie immer Weiterlesen…

Tischtennis – Oberbieber erneut erfolgreich bei den Mini-Meisterschaften

Beim Kreisentscheid der Mini-Meisterschaften am 09.04. in Oberbieber konnten die Oberbieberer Minis erneut ihr Talent beweisen: Die insgesamt zehn Teilnehmer/innen in vier Altersklassen konnten gleich mehrere Platzierungen erlangen: Luca Waldorf konnte sowohl die Klasse der bis Achtjährigen als auch der bis Zehnjährigen gewinnen. Sein Bruder Milo erreichte in beiden Klassen den dritten Platz. In der Altersklasse 11-12 konnte Oberbieber sogar einen Doppelsieg verbuchen: Alex Vrcelj gewann hier mit nur wenigen Sätzen Vorsprung vor Maxim Porsch. Weiterlesen…