Abschlussfeier der Tipprunde 2018/2019

Am Freitag (15.06.2019) wurde bei den Alten Herren eine halbe Stunde eher trainiert.
Die Tipprunden-Grill-Abschlussfeier der Bundesliga-Saison 2018/2019 stand auf dem Plan.
Zum Trainingsbeginn trafen sich 20 willige Kicker um sich bei drückenden Temperaturen vorher sportlich zu betätigen.

Das Tempo im Spiel war aufgrund der Temperaturen eher mäßig und auch die Qualität der Pässe ließ doch oft zu wünschen übrig. Eine Mannschaft konnte sich einen Vorsprung erspielen, aber durch mehrere Ausfälle wurde das Spiel dann tatsächlich noch schlechter. So war die Erleichterung groß, als der Teamchef das Ende der Einheit verkündete.
Die Vorbereitungen für die anschließende Feier waren nebenbei bereits in vollem Gange.

Nach Stillen des ersten Durstes und anschließender ausgiebiger und gründlicher Körperreinigung, wurden köstliche Rindersteaks vom Grill und mitgebrachte Salate genossen. Damit auch niemand Hunger leiden musste, wurden in einem zweiten Grillgang anschließend noch Würstchen und Hamburger aufgelegt.

So gut gestärkt nutzte der Spielleiter der Tipprunde die Gunst der Stunde und startete die Siegerehrung der Tipprunde.
Gestartet wurde mit den Siegern der Kategorien (meiste Spieltagssiege, höchste Spieltagspunktzahl, meiste Tabellenführungen & meiste richtige Ergebnisse) und im Anschluss die Siegerehrung der TOP3.

Die persönlichen und die ausgehängten Statistiken ermöglichtem jedem Tipper seine Analyse der Saison anhand des persönlichen Platzierungs- und Punkteverlaufs und wie er gegenüber den Vorjahren abgeschnitten hat.

Ein großer Dank für die gelungene Abschlussfeier gilt wieder einmal Thomas Bendle!
Auch an die Spender der Salate Raffaele D’Avola, Luan Sylejmani, Guido Schmidt und Andreas Hente ein Dankeschön.

Der Organisator der Abschlussfeier Thomas Bendle (Thomas) hat das Kunststück der Titelverteidigung vollbracht und krönte sich selbst, mit einer neuen Höchstpunktzahl und 12 Punkten Vorsprung gegenüber Dennis Kerres (machetOtze), zum Tippkönig.
Den dritten Rang belegte Horst Antweiler (Kibbe).

Die Wertung Lieblingsverein konnten die Fans des VFL Bochum, vor den Fans von Borussia Dortmund und den Fans der Eintracht aus Frankfurt gewinnen.

Für weitere Fotos, auf die Vorschau klicken:

Nachfolgend ein paar Fakten zur Tipprunde:
Teilnehmer: 49 Tipper (-2 ggü. Vorjahr)

 

Sieger:
1. Thomas – 461 Punkte; 1,0 Tagessiege; 33 Tabellenführungen
2. machtOtze – 449 Punkte; 0,09 Tagessiege; 0 Tabellenführungen
3. Kibbe – 435 Punkte; 0 Tagessiege; 0 Tabellenführungen

 

Sieger der Kategorien:

Tagessiege: 2,58 – Christian Schneider (Attila)

Tabellenführungen: 33 – Thomas

max. Punkte/ Spieltag: 26 – Lukas Bauer (Lukas)

Ergebnis richtig: 46 – Arne Petry (Arne)

Nicht getippt: 27 – Michael Zimmermann (schaschlik)

 

Hier geht es zur Statistik:

Alte Herren Mitglied und Interesse mit zu tippen? Dann HIER klicken