Alte Herren erreichen 5.Platz in Wienau

Nach dem siegreichen Auftakt der englischen Woche in Feldkirchen, ging es für die Alten Herren am Mittwoch nach Wienau.
Leider stand dem Teamchef nur ein kleiner Kader, ohne Wechseloption, zur Verfügung, deshalb ging man mit einer geringen Erwartungshaltung in das Turnier.
Doch das Team machte das Beste daraus. Dem Sieg gegen Elbingen II (2:1, Dennis Petry und Mirko Hillenbrand) folgte ein Sieg gegen  Flammersfeld (3:1, Andreas Hente, Christoph Durwen und Dennis Petry) und zwei Niederlagen gegen Ellingen und Wienau.
Man holte somit 6 Punkte in der Vorrunde und schied dann leider aus.
Am Ende stand Rang 5 von 9 Teams. Stark!

Es spielten (siehe Foto):
Oben: Mirko Hillenbrand (1 Tor), Guido Schmidt, Dennis Petry (2) und Christoph Durwen (1)
Unten: Andreas Hente (1), Falk Haupt und Sven Dott