Familientour & Skat- und Knobelturnier der Alten Herren 2018

Passend zur Weihnachtszeit besuchten die Alten Herren des VfL Oberbieber Anfang
Dezember im Rahmen ihrer jährlichen Familientour das Weihnachtsvarieté im Café Hahn
in Koblenz-Güls.
Dort bestaunte man ein vielfältiges, herausragendes Programm mit Ring-Jonglage,
Kreiselmanipulation, Boulespinning, Komik, Musik, Pantomime, Hula-Hoop, Partnerakrobatik
sowie Seil- und Gleichgewichtskunst.
Zuvor stärkte sich die Gruppe bei ausgezeichnetem Essen in der Gülser Weinstube.

Zwischen den Feiertagen veranstalteten die Alten Herren ihr traditionelles Skat- und
Knobelturnier.
14 Knobler und diesmal leider nur 6 Skatspieler aller Altersklassen lieferten sich packende
Spiele, ehe bei den Knoblern Albin Kohl vor Arne Petry und Udo Molitor als Sieger feststand.
Bei den Skatspielern setzte sich Klaus Rockenfeller vor Michael Link und Kurt Fleischer
durch, der mit nahezu 80 Jahren der älteste Teilnehmer war und besonderen Respekt verdient.
Die Mitwirkenden konnten als Belohnung für ihre Teilnahme einige Leckereien mit nach
Hause nehmen.
Während der Spiele erfolgte eine ausgezeichnete Versorgung in flüssiger und fester Form
durch den Vereinswirt Heinz „Ossi“ Osiander und seiner Tochter Martina.
Die jeweils ersten drei Platzierungen des Skat- und Knobelturniers der Alten Herren des VfL
Oberbieber:


Im Bild von links: Kurt Fleischer (3. Platz Skatspieler), Arne Petry (2. Platz Knobler), Michael Link
(2. Platz Skatspieler), Udo Molitor (3. Platz Knobler), Albin Kohl (1. Platz Knobler), Klaus
Rockenfeller (1. Platz Skatspieler)