Niedergeschlagener VfL erinnert an das Jahr 1999 – 3:2 Niederlage bei der SG Horressen

Niedergeschlagener VfL erinnert an das Jahr 1999 – 3:2 Niederlage bei der SG Horressen

Sonntag, 12.05.2019. Saisonendspurt in der A-Klasse Westerwald/Wied! Am 24. Spieltag reiste die erste Mannschaft des VfL Oberbieber zur abstiegsgefährdeten SG Horressen, die vergangenes Wochenende beim Schlusslicht aus Feldkirchen patzten und somit auf die drei möglichen Punkte angewiesen waren. Die Oberbieberer konnten sich mit Hilfe des Heimsiegs eine gute Ausgangslage verschaffen und hatten nun die Möglichkeit mit einem Punkt den Klassenerhalt perfekt zu machen. Dennoch musste […]

Weiterlesen

Am Ende musste es der Kapitän richten – 1:0 Heimsieg gegen die SG Grenzbachtal

Am Ende musste es der Kapitän richten – 1:0 Heimsieg gegen die SG Grenzbachtal

Sonntag, 05.05.2019. Die zwei freien Osterwochenenden gingen am VfL Oberbieber nicht ganz spurlos vorbei, denn Trainer Thomas Remark räumte für die letzten Spiele seinen Posten, um dem Team durch einen neuen Impuls die letzten nötigen Kräfte im Saisonendspurt zu ermöglichen. Die erste Mannschaft des VfL möchte sich auf diesem Weg bei Thomas für sein Engagement bedanken, da er sie in einer aussichtslosen Situation übernommen und […]

Weiterlesen

VfL Oberbieber mit zu wenig Durchschlagskraft – 3:0 Niederlage beim SV Roßbach/Verscheid

VfL Oberbieber mit zu wenig Durchschlagskraft – 3:0 Niederlage beim SV Roßbach/Verscheid

Sonntag, 14.04.2019. “Man ist immer nur so gut wie das letzte Spiel.” lauteten die Worte von BVB-Spieler Mario Götze in einem Interview vor rund einem Jahr. Wenn es danach ginge eine glasklare Angelegenheit, denn der VfL musste am vergangenen Wochenende eine Heimniederlage einstecken, während die Roßbacher beim Schlusslicht Feldkirchen einen ungefährdeten Auswärtserfolg einfahren konnten. Dennoch versucht das Team rund um Thomas Remark mit aller Macht […]

Weiterlesen

Magere Vorstellung im zweiten Durchgang – 3:1 Heimniederlage gegen die SG Puderbach

Magere Vorstellung im zweiten Durchgang – 3:1 Heimniederlage gegen die SG Puderbach

Sonntag, 07.03.2019. Nach dem kämpferischen Sieg gegen den Stadtrivalen aus Heimbach-Weis stand für die Mannschaft des VfL Oberbieber das dritte Heimspiel im Jahr 2019 auf dem Programm. Zu Gast war die aktuelle “Mannschaft der Stunde” aus Puderbach, die seit dem Jahreswechsel eine beeindruckende Rückrunde spielen und in der Tabelle einige Plätze nach oben klettern konnten. Der letzte Sieg gegen die Puderbacher liegt schon eine Weile […]

Weiterlesen

Tobias Gessler entscheidet das Derby vom Punkt – 1:0 Auswärtssieg beim SSV Heimbach-Weis

Tobias Gessler entscheidet das Derby vom Punkt – 1:0 Auswärtssieg beim SSV Heimbach-Weis

Freitag, 29.03.2019. Flutlichtspiel am Heimbacher Kieselborn! Am 20. Spieltag der A-Klasse Westerwald/Wied reiste die erste Mannschaft des VfL zum Lokalrivalen aus Heimbach-Weis, der derzeit mit aller Macht für den Klassenverbleib kämpft und am vergangenen Spieltag mit einem Sieg gegen Feldkirchen einen großen Schritt nach vorne machen konnte. Allerdings kann sich die Bilanz der VfLer am Kieselborn durchaus sehen lassen, denn seit August 2013 konnte man […]

Weiterlesen

VfL Oberbieber versetzt sich selbst den Knock-Out – 3:2 Heimniederlage gegen den FC Kosova Montabaur

VfL Oberbieber versetzt sich selbst den Knock-Out – 3:2 Heimniederlage gegen den FC Kosova Montabaur

Sonntag, 24.03.2019. Ein wegweisender Spieltag stand der ersten Mannschaft des VfL Oberbieber vor der Brust. Die bisherige Punktausbeute im noch jungen Jahr 2019 kann das Team von Trainer Thomas Remark nicht zufrieden stellen und man arbeitete die Woche über hart im Training um sich so gut wie möglich auf den kommenden Gegner vorzubereiten. Zu Gast am Aubach war der “alte” neue Spitzenreiter aus Montabaur, der […]

Weiterlesen

Bambini-Spielefest bei den Sportfreunden und Nachbarn des SSV Heimbach-Weis

Bambini-Spielefest bei den Sportfreunden und Nachbarn des SSV Heimbach-Weis

Am vergangenen Wochenende richtete der SSV Heimbach-Weis das erste Bambini-Spielefest im Jahr 2019 aus. Bambinis aus Irlich, Engers, Gladbach aus der Stadtmitte vom HSV Neuwied und natürlich auch vom VfL Oberbieber sowie vom Ausrichter selbst, kämpften unter vollem Einsatz um das runde Leder. In Spielzeiten von je acht Minuten wurde gelaufen, gejubelt und geschwitzt. So genossen alle Beteiligten die “Halbzeitpause”, um sich in der Nachspielzeit […]

Weiterlesen

Ein Unentschieden, das man nicht einzuordnen weiß – 1:1 Remis bei der SG Nauort

Ein Unentschieden, das man nicht einzuordnen weiß – 1:1 Remis bei der SG Nauort

Sonntag, 17.03.2019. Nach dem missglückten Neujahrsauftakt gegen die DJK Neustadt stand die Mannschaft von Trainer Thomas Remark unter Zugzwang und bereitete sich unter der Woche intensiv auf das Kräftemessen mit der SG Nauort vor. Diese konnten eine Woche zuvor durch ein torloses Remis einen Punkt aus Feldkirchen entführen, die seit der Rückründe zurück in die Spur gefunden haben.  Zu allem Überfluss jedoch musste der VfL […]

Weiterlesen

Auftaktsieg vom Winde verweht – 1:3 Heimniederlage gegen die DJK Neustadt/Fernthal

Auftaktsieg vom Winde verweht – 1:3 Heimniederlage gegen die DJK Neustadt/Fernthal

Sonntag, 10.03.2019. Ein stürmisches Fußballwochenende liegt hinter uns – im wahrsten Sinne des Wortes. Wie aus einigen Wettervorhersagen bereits Tage zuvor hervorging, sollten etliche Orkanböen sowie ein durchgehend starker Wind über den Raum Koblenz/Neuwied fegen. Obwohl in einigen Begegnungen der Spielbetrieb untersagt wurde, entschied der Unparteiische die Partie anzupfeifen, sodass beide Mannschaften zeitgleich gegen einen weiteren Gegner spielten. Sowohl die Neustädter als auch die Oberbieberer […]

Weiterlesen

VfL Oberbieber will 2019 nochmal alles riskieren – Auftaktspiel gegen die DJK Neustadt/Fernthal

VfL Oberbieber will 2019 nochmal alles riskieren – Auftaktspiel gegen die DJK Neustadt/Fernthal

Eine lange sowie intensive Vorbereitungsphase neigt sich dem Ende entgegen und der VfL Oberbieber freut sich sehnsüchtig auf die kommenden Meisterschaftsspiele. Zwar musste Trainer Thomas Remark oftmals mit allen möglichen äußeren Einflüssen rechnen, seien es die Witterungsverhältnisse oder Krankheitsausfälle, und dennoch hat sich die Mannschaft voll ins Zeug gelegt, um für die restlichen zehn Saisonspiele gewappnet zu sein. Doch trotz der langen fußballfreien Zeit konnte […]

Weiterlesen